Quantum Development Consulting GmbH

Bereich Motorsport

Motorsport Support
_____________________
Ein Unternehmensbereich der
Quantum Development Consulting GmbH

Die Quantum Development Consulting GmbH ist eine Projektentwicklungsgesellschaft und ein Ingenieurbüro. Das ursprüngliche Mutterunternehmen entstand 1991 als Ausgründung aus der Technischen Universität (TU) Berlin.

2008 wurde ein Teil der Entwicklungsabteilung des Mutterunternehmens als Quantum Development Consulting ausgegliedert. Die Quantum Development Consulting erbringt ingenieurtechnische und betriebswirtschaftliche Leistungen, insbesondere Projektentwicklung und Projektsteuerung für Investitionsvorhaben und FuE-Projekte für Industrie- und Technologieunternehmen. Technologiefelder (Schwerpunkte): Meß- und Systemtechnik, Steuerungs- und Regelungstechnik, Automatisierungstechnik, Fahrzeugtechnik.

Die Quantum Development Consulting ist seit 2017 Gründungsmitglied im gemeinnützig tätigen eingetragenen Verein Technische Innovationen und Kompetenzen im Katastrophen- und Umweltschutz e.V. (TIKU).

Aus mehr als drei Jahrzehnten Erfahrung in der Projektentwicklung und der Projektsteuerung für mittelständische Industrie- und Technologieunternehmen seit 1991, nutzen wir unsere Unternehmenskontakte, Netzwerke und Verbandsmitgliedschaften für unsere Motorsport-Projekte. 

Aus eigenen aktiven Erfahrungen im Motorsport seit 1977 (seit 1983 Automobil-Rallyesport) ist Torsten Schnierstein, Leiter des Bereichs Motorsport, seit den 1990er Jahren als Berater, Manager und Coach im Motorsport tätig und leitet seit 2008 den Bereich Motorsport der Quantum Development Consulting.

Der Bereich Motorsport der  Quantum Development Consulting ist ein Anbieter von ingenieurtechnischen und betriebswirtschaftlichen Dienstleistungen im Motorsport. Wir unterstützen unsere Kunden bei der Planung, Organisation und Umsetzung von Projekten im Motorsport und helfen ihnen dabei, ihre Ziele zu erreichen. Unser erfahrenes Team aus Motorsportlern sowie externen Dienstleistern wie Ingenieurbüros, Marketing- und PR-Agenturen und Journalisten arbeitet eng mit unseren Kunden zusammen, um maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln und eine erfolgreiche Zusammenarbeit sicherzustellen.

Gesellschafter der 3 Unternehmen der Unternehmensgruppe Q-ASR:

  • Daniela Angelova
  • Torsten Schnierstein
  • Andrea Rattai

 

 

Quantum Development Consulting GmbH

Geschäftsführung: 

  • Andrea Rattai
  • Torsten Schnierstein

Gesellschafter: 

  • Andrea Rattai
  • Torsten Schnierstein
  • Daniela Angelova

 

Quantum FemRacing UG (haftungsbeschränkt)

Geschäftsführung: 

  • Andrea Rattai
  • Torsten Schnierstein

Gesellschafter: 

  • Quantum Development Consulting GmbH
  • Andrea Rattai
  • Torsten Schnierstein
  • Daniela Angelova

 

BVI GmbH Bildungs-Verkehrsinstitut Angel

Geschäftsführung: 

  • Daniela Angelova
  • Torsten Schnierstein
  • Jörg Röhl (Verantwortlicher Leiter)

Gesellschafter: 

  • Daniela Angelova
  • Torsten Schnierstein
  • Andrea Rattai

 

Unser Team

Wir sind ein Team aus Mitarbeitern der Projektentwicklungsgesellschaft / Ingenieurbüro Quantum Development Consulting und freien Mitarbeitern. 

Wir sind auch das Kernteam unseres Tochterunternehmens Quantum FemRacing UG (haftungsbeschränkt).

Andrea Rattai

Geschäftsführende Gesellschafterin der Quantum Development Consulting GmbH

Andrea ist seit 2014 tätige Gesellschafterin und seit 2019 Geschäftsführende Gesellschafterin der Quantum Development Consulting.

Quantum Development Consulting GmbH

https://www.quantum-development.de/

Seit 2017 ist Andrea Gründungsmitglied des gemeinnützigen Vereins 

Technische Innovationen und Kompetenzen im Katastrophen- und Umweltschutz e.V. (TIKU).

https://www.tiku-ev.de/

Die Quantum Development Consulting betrieb über ihren Bereich Motorsport das 2023 gestartete Projekt QFR Quantum FemRacing. Im März 2024 wurde das Projekt als Tochterunternehmen ausgegliedert. Seitdem ist Andrea

Geschäftsführende Gesellschafterin der Quantum FemRacing UG (haftungsbeschränkt)

https://www.quantum-femracing.de/

Durch ihre langjährige Mitarbeit im Bereich Motorsport der Quantum Development Consulting ist Andrea dem Motorsport seit vielen Jahren verbunden. 

Seit April 2024 ist Andrea Gründungsgesellschafterin der BVI GmbH Bildungs-Verkehrsinstitut Angel.

Torsten Schnierstein

Geschäftsführender Gesellschafter der Quantum Development Consulting GmbH

Leiter Bereich Motorsport der Quantum Development Consulting

Dipl.-Volkswirt
Dipl.-Betriebswirt (FH)
Dipl.-Wirtschaftsing. (FH)

Torsten war seit Anfang der 2000er Jahre erst Prokurist, dann Geschäftsführer und schließlich Geschäftsführender Gesellschafter der Quantum Hydrometrie Gesellschaft für Meß- und Systemtechnik mbH, des Mutterunternehmens der Quantum Development Consulting. Aus der Quantum Hydrometrie GmbH schied er 2011 als Geschäftsführer und 2015 als Gesellschafter aus. 

Mit der Gründung der Quantum Development Consulting im Jahr 2008 war er als Gründungsgesellschafter bis 2019 Geschäftsführender Gesellschafter.

Seit 2024 ist Torsten wieder Geschäftsführender Gesellschafter der Quantum Development Consulting.

Quantum Development Consulting GmbH

https://www.quantum-development.de/

Darüber hinaus war Torsten bis 2015 Geschäftsführer und/oder Gesellschafter in zehn weiteren Unternehmen in verschiedenen Technologiesektoren und in Bereichen ingenieurtechnischer und betriebswirtschaftlicher Dienstleistungen.

Seit 2017 ist Torsten Gründungsmitglied und 1. Vorsitzender des gemeinnützigen Vereins 

Technische Innovationen und Kompetenzen im Katastrophen- und Umweltschutz e.V. (TIKU).

https://www.tiku-ev.de/

Seit 2023 ist er Mitglied im Netzwerk

aBB e.V. - Verband der Automobilzulieferer Berlin Brandenburg.

https://www.ac-bb.de/

Aus eigenen aktiven Erfahrungen im Motorsport seit 1977 (seit 1983 Automobil-Rallyesport) ist er seit den 1990er Jahren als Berater, Manager und Coach im Motorsport tätig und leitet seit 2008 den Bereich Motorsport der Quantum Development Consulting.

Die Quantum Development Consulting betrieb über ihren Bereich Motorsport das 2023 gestartete Projekt QFR Quantum FemRacing. Im März 2024 wurde das Projekt als Tochterunternehmen ausgegliedert. Seitdem ist Torsten

Geschäftsführender Gesellschafter der Quantum FemRacing UG (haftungsbeschränkt)

https://www.quantum-femracing.de/

Seit April 2024 ist Torsten Gründungsgesellschafter und Geschäftsführender Gesellschafter der BVI GmbH Bildungs-Verkehrsinstitut Angel.

Daniela Angelova

Als tätige Gesellschafterin in der erweiterten Geschäftsführung der Quantum Development Consulting GmbH

Stellvertretende Leiterin Bereich Motorsport der Quantum Development Consulting

Daniela ist seit 2023 Stellvertretende Leiterin Bereich Motorsport der Quantum Development Consulting und war Stellvertretende Projektleiterin QFR.

Seit 2024 gehört Daniela als tätige Gesellschafterin zur erweiterten Geschäftsführung der Quantum Development Consulting.

Quantum Development Consulting GmbH

https://www.quantum-development.de/

Die Quantum Development Consulting betrieb über ihren Bereich Motorsport das 2023 gestartete Projekt QFR Quantum FemRacing. Im März 2024 wurde das Projekt als Tochterunternehmen ausgegliedert. Seitdem ist Daniela

als tätige Gesellschafterin in der erweiterten Geschäftsführung der Quantum FemRacing UG (haftungsbeschränkt) 

https://www.quantum-femracing.de/

Daniela ist selbst im Motorsport aktiv.

Seit April 2024 ist Daniela Gründungsgesellschafterin und Geschäftsführende Gesellschafterin der BVI GmbH Bildungs-Verkehrsinstitut Angel.

... ...

...

...

... ...

...

...

... ...

...

...

Torsten Schnierstein

Ihr Partner für erfolgreiches Motorsportmanagement

Torsten Schnierstein - 47 Jahre Erfahrung im Motorsport seit 1977

Dienstleistungen im Motorsport

In Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern erbringen wir Dienstleistungen im professionellen Motorsport - insbesondere im Automobil-Rennsport und Automobil-Rallyesport - für Rennstallunternehmen, Rennfahrer und Rennveranstalter.

Eine Auswahl unserer Referenzen im Motorsport.

Wir haben zusammengearbeitet bzw. arbeiten derzeit zusammen mit der

Mücke Motorsport GmbH aus Rotberg bei Berlin (Brandenburg), ein Unternehmen der Unternehmensgruppe Mücke Group aus Berlin-Treptow, Stadtteil Altglienicke im Automobil-Rennsport in der DTM-Serie, ADAC GT Masters, ADAC Formel Masters, ADAC Formel 4, Formel 3 Euro-Serie, Formel 3 Europameisterschaft und Formel GP3.

Mücke Motorsport Classic, ein Unternehmensbereich der Mücke Motorsport GmbH aus Rotberg bei Berlin (Brandenburg), ein Unternehmen der Unternehmensgruppe Mücke Group aus Berlin-Treptow, Stadtteil Altglienicke im Automobil-Rennsport mit historischen Rennfahrzeugen.

Schubert Motorsport GmbH aus Oschersleben (Sachsen-Anhalt), ein Unternehmen der Schubert Motors GmbH aus Oschersleben (Sachsen-Anhalt) im Automobil-Rennsport in der ADAC GT Masters, VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring und beim 24-Stunden-Rennen vom Nürburgring.

Münnich Motorsport GmbH aus Friedersdorf/Oberlausitz (Sachsen), ein Unternehmen der ALL-INKL.COM - Neue Medien Münnich aus Friedersdorf/Oberlausitz (Sachsen) im Rallye-Cross in der Rallye-Cross-Weltmeisterschaft, im Automobil-Rennsport in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft und GT1-Weltmeisterschaft.

Vulkan Racing UG & Co. KG Team Mintgen Motorsport aus Mayen (Rheinland-Pfalz) im Automobil-Rennsport in der ADAC GT Masters, VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring und beim 24-Stunden-Rennen vom Nürburgring.

Roadrunner Racing GmbH aus Köln (Nordrhein-Westfalen) im Automobil-Rennsport in der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring und beim 24-Stunden-Rennen vom Nürburgring.

Mohe Rallyesport aus Crottendorf/Erzgebirge (Sachsen), ein Unternehmen der Unternehmensgruppe Mohe aus Annaberg-Buchholz/Erzgebirge (Sachsen) im Automobil-Rallyesport in der Deutschen Rallye Meisterschaft und Rallye-Weltmeisterschaft.

Lausitz-Rallye in Boxberg/Oberlausitz (Sachsen), veranstaltet vom Rallye-, Renn- und Wassersportclub Lausitz e.V. im ADMV aus Boxberg/Oberlausitz (Sachsen), im Automobil-Rallyesport ein Wertungslauf zur Deutschen Rallye Meisterschaft.

RTG Racing Team Germany GmbH aus Callenberg (Sachsen) im Motorrad-Rennsport in der Motorrad-Weltmeisterschaft.

 

Ansprechpartner:

Torsten Schnierstein

Jahrgang 1965

Beruf: Dipl.-Volkswirt, Dipl.-Betriebswirt, Dipl.-Wirtschaftsingenieur, Ausbildung zum Fahrlehrer.  

Auto-Rennfahrer: Rennfahrerlizenz National A des Deutschen Motorsport Bund e.V. (DMSB). 

Motorsport seit 1977. Bis 1982 Kart-Rennsport. 

Seit 1983 Automobil-Rallyesport.

Seit 1992 Mitglied im Deutschen Sportfahrerkreis e.V. (DSK) - Ja zum Motorsport.

Sind Sie bereit, mit uns zusammenzuarbeiten?

Kontaktieren Sie uns noch heute

Wenn Sie auf der Suche nach einem erfahrenen Partner sind, der Ihnen bei der Realisierung Ihrer Motorsportprojekte zur Seite steht, sind Sie bei uns genau richtig. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und beraten Sie gerne.

Quantum Development Consulting UG

© Copyright und Urheberrecht Quantum Development Consulting GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.